Unser Lockbuch

Bürotagebuch - Unser Lockbuch

Facebook FirmenPrivatHachwasistdochegal!

Nein ist es nicht! Mal ein Tipp am Rande: Ein Facebook Profil anzulegen und quasi als "Firmenprofil" zu missbrauchen kann teuer werden. Dafür gibt es die Unternehmensseiten. Und das mit gutem Grund. Also nutzt diese und setzt Euch nicht der Gefahr gerechtfertigter Abmahnungen oder Kontosperrungen aus. Wäre ja schade. Wenn Ihr Fragen dazu habt, helfen wir gerne weiter.

Eine der besten Referenzen!

Für unsere Referenzseite gerade eine der "besten Sätze ever" bekommen.

$ideas->get_results('SELECT * FROM 'Lockruf');

So was kann ja nur von einem Programmierer kommen 🙂 Na wenn es das nicht mal trifft, weiß ich aber auch nicht! Danke an Rizi vom http://buero71a.de

Kundenwunsch des Tages

Kundenwunsch des Tages:

"Du bist doch gut im wegmachen. Kannst du auf dem Bild dem 2ten von links nicht mal den blauen Strohhalm wegmachen, der ihm da aus der Hose guckt".

Hab ich dann auch, wie ich aber zum Glück feststellte war es nur ein Cocktailglas, welches vor ihm auf dem Tisch stand...

Du willst kreativ sein? Dann trau dich was!

Es ist immer wieder auf ein Neues zu merkwürdig wenn sich Menschen für einen "kreativen Job" bewerben wollen und eine Standardbewerbung schicken. Mal im Ernst an alle Jobsuchenden, die in den Kreativbereich wollen: Traut Euch mal was. Ihr habt nix zu verlieren. Seid anders. Seid Ihr selbst.

Und wenn es dann immer noch "nur für 'ne Standardbewerbungsmappe" reicht: Sucht Euch ein anderes Tätigkeitsfeld.

Ansonsten: Begeistert!

10 persönliche Erfolgsregeln

Diese Liste veröffentlichte ich letztes Jahr schon einmal auf meinem persönlichen Scribbleblockg. Aber da die Liste gut ankam und natürlich eher beruflicher als privater Natur ist - hier einfach nochmal:

Als ich mich vor Jahren selbstständig machte, hing ich mir folgende persönliche Erfolgsregeln riesengroß an die Wand. Und heute musste ich mal wieder feststellen, wie gültig sie nach wie vor sind:

  1. Setze Dir ein Ziel - Überlege dir genau was Du willst und welche Arbeit Du aufbringen willst um dahin zu kommen.
  2. Bringe Opfer. Man kann niemals alles zur selben Zeit mit allen Leuten am selben Ort machen.
  3. Arbeite immer weiter an dir. Sei nie zufrieden mit dem was Du tust. Versuche dich immer weiterzuentwickeln.
  4. Glaub nicht immer alles, was Dir erzählt wird.
  5. Steck auch mal zurück und hör auf das, was andere sagen.
  6. T.E.A.M.: Toll Ein Anderer Macht´s Together Everyone Achieves More
  7. Streite und diskutiere - aber konstruktiv
  8. Investiere kein Geld was Du nicht hast
  9. Sei offen für Neues.
  10. Üben! Üben! Üben

Wie immer erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständligkeit und wird demnächst auch sicher mal wieder erweitert.