Lockruf vs. Corona

Liebe Kunden,
wer hätte gedacht, dass sich die Welt um einen herum in so kurzer Zeit so einschneidend verändern kann. Und doch geht das Leben weiter und wir alle müssen sehen, wie wir am Besten mit der Situation umgehen.

Wir bei Lockruf werden unseren Aufgaben nach wie vor ohne Einschränkungen nachgehen. Jedoch gibt es auch bei uns einige Dinge, die wir jetzt anders machen:

Keine persönlichen Kontakte!
Da auch wir Familie und Freunde haben, die uns am Herzen liegen, werden wir in nächster Zeit auf einen persönlichen Kontakt mit Kunden und Interessenten verzichten um das zu tun, was in unserer Macht steht, den Virus an der Ausbreitung zu hindern.

Muss persönlicher Kontakt nicht sein?
Nein! Wir bei Lockruf arbeiten schon seit Jahren mit den Möglichkeiten, die uns die Technik bietet. Dabei kommen verschiedenste Kommunikationsmedien vom guten alten Telefon über etablierte Video-Konferenz-Lösungen bis hin zu diversen Messenger-Systemen zum Einsatz.
Und das funktioniert seit Jahren reibungslos und ohne Probleme.

“Hilfe – wir kennen uns damit nicht so aus!”
Kein Problem! Natürlich helfen wir Ihnen weiter und greifen Ihnen tatkräftig unter die Arme, damit wir auch in dieser Zeit genauso effizient miteinander kommunizieren können wir immer.

Wenn sie Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Bleiben Sie gesund!
Mit den besten Grüßen aus dem virtuellen Lockruf-Hauptquartier,

Ihre Kommunikationsmacher
Andreas Bollerhey & Thomas Ulbricht

Posted in

Hinterlassen Sie einen Kommentar